noch Plätze frei am 01.06.2013 Hubarbeitsbühne

Handwerk
Sehr geehrte Handwerkerinnen
und Handwerker,
 
 

für unsere Schulung am 01.06.2013 haben wir noch Plätze frei:

 
 
(siehe unten angefügte Faxanmeldung)
 
Wie Sie bestimmt wissen, muss jeder seit 2011 beim Umgang mit Arbeitsbühnen eine Schulung vorweisen.
 
Der Lehrgang soll dem/der Teilnehmer/in die erforderlichen theoretischen und praktischen Kenntnisse zum sicheren Umgang mit Arbeitsbühnen vermitteln und erfüllt gleichzeitig die Verpflichtung des Betreibers/ Unternehmers zur Ausbildung gem. BGG 966, BGI 720, Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung.

Seminarinhalte:
 
1. Rechtliche Grundlagen
2. Gefährdungsbeurteilung vor Einsatz der HAB
3. Unfallgeschehen
4. Persönliche Schutzausrüstung
5. Standsichere Aufstellung der HAB
6. Notfalleinrichtungen
7. Sondereinsatz Baumarbeiten, öffentlicher Verkehr
8. Einweisung in die Bedienung vorhandener HAB
 
Nach einer theoretischen und praktischen Prüfung erhalten die Teilnehmer einen Bedienerausweis.
Die Schulung dauert 1 Tag von 09.00 bis ca. 16.00 Uhr.
 
Voraussetzung: mind. 18 Jahre alt, geistig und körperlich geeignet.
 
Kosten pro Person für Innungsmitglieder 169,00 € (Nichtmitglieder 199,00 €) inkl. Mittagessen, Getränken und Schulungsunterlagen.
 
Sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte mit dem unten angefügten Rückfax unter der Faxnummer 0831 14279 an!
 
 

Downloads

 
25.07.2018