Forderungseinzug

Sie haben Ärger mit Ihrem Kunden, weil dieser nicht zahlen will, trotz mehrfacher Mahnung? Wir wenden uns an Ihren Kunden und fordern diesen auf innerhalb von der gesetzten Frist die Rechnung zu begleichen. Erfolgt dies nicht, wird das gerichtliche Mahnverfahren eingeleitet (Mahnbescheid). Nach dem Vollstreckungsbescheid geht es weiter mit diversen Maßnahmen.Wir machen auch Ihren Kunden mittels einholen von Auskünften beim Einwohnermelde- und Gewerbeamt ausfindig. Wir lassen keine Möglichkeit offen, damit Sie an Ihre Geld kommen!!

Dieser Service ist für unsere Mitglieder völlig kostenlos. (Gerichtsgebühren ausgenommen)
Unsere Geschäftsstelle berät Sie und kümmert sich um die Einziehung Ihrer geschäftlichen Forderungen, damit Sie zu Ihrem verdienten Geld kommen Tel.: 0831/ 27884.
 
 
 
 
25.07.2018